Wer schreibt?

Connor Fix

Sie wollen einige Dinge über mich erfahren? Ich bin Connor.

Werdegang

Als ich die Schule beendet hatte, wollte ich wieder schreiben und dachte, dass das Schreiben eines Blogs meine beste Wahl sei. Der Grund, warum ich mich dafür entscheide, ist, weil ich glaube, dass je mehr Informationen ich über Rasentraktoren habe, desto mehr werde ich wissen, wie ich mit dieser neuen Technologie und diesem neuen Beruf umgehen kann. Es gibt zu viele unbeantwortete Fragen zu Rasentraktoren, zum Beispiel, warum passen diese Rasentraktoren nur in bestimmte Größen und sind sie überhaupt so gut? Wie sehen die Kosten dieser neuen Technologie eigentlich aus? Und dann gibt es noch die wichtigeren Fragen - was bedeutet das für uns als Menschen, die mit unseren Rasenmähern herumfahren und wie wird sich das auf unseren Alltag auswirken?

Um diese Fragen zu beantworten, möchte ich Ihnen diesen kurzen Artikel vorstellen.

Ich weiß, dass Rasenmäher und die damit verbundene Ausrüstung ziemlich kompliziert aussehen.

In Social Media findest du mich unter einer Reihe von verschiedenen Benutzernamen:

Wenn du über den Blog chatten möchtest, gibt es eine Facebook-Gruppe, der ich normalerweise beitrete, und ich werde normalerweise meine Gedanken darüber posten, wie die Dinge mit dem Blog laufen und wo du anfangen kannst, wenn du Fragen hast oder etwas fragen möchtest. Ich habe auch ein Reddit-Konto unter meinem Namen, rasentraktoren.

Tatsächlich stört es mich nicht einmal, wenn ich ein wenig trolle. Ich bin mir nicht sicher, warum, aber dieser Blog ist so etwas wie ein Hobby. Es ist so ziemlich das, was ich in meiner Freizeit tue, und es ist etwas, das ich seit vielen Jahren gerne tue. Ich bin kein professioneller Autor. Ich schreibe nicht viel. Aber der Blog ist nur etwas, was ich tue, um meinen Verstand von meinem täglichen Job als Webentwickler fernzuhalten, und ich habe etwas Geld damit verdient. Ich verdiene kein Geld damit, und ich tue es nicht, um eine Art Aussage zu machen. Was ich tue, ist, was ich tue, weil es mir gefällt. Es ist nicht der Job, den ich liebe oder für den ich so hart arbeite.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich das erste Testfahrzeug bekommen habe und das mit dem zweiten machen muss. Ich mache auch viele Testfahrten mit den Testfahrzeugen.

Als ich den Blog zu diesem Thema startete, habe ich darauf geachtet, dass die Tests realistisch, aber auch sehr nah an der Realität sind. Ich habe festgestellt, dass die Testergebnisse mit den Testfahrzeugen aller Hersteller nahezu perfekt sind. Aber im Laufe der Zeit wurde immer deutlicher, dass die Ergebnisse nie perfekt sein können. Tatsächlich können einige der Tests viel besser werden, wenn der echte Rasenmäher die Tests durchläuft, aber das ist es, was es bedeutet, nicht um Perfektion zu erreichen. Das Ziel war es also schon immer, Ihnen ein wenig mehr Einblick in die Realität zu geben, damit Sie selbstbewusster das Beste aus Ihrem Rasenmäher herausholen können.

Hoffentlich magst du rasentraktoren-test.de.

Connor Fix